Information für Passagiere aus der Europäischen Union

Alle Qantas Flüge unterliegen unseren Beförderungsbedingungen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie diese Beförderungsbedingungen gelesen und verstanden haben, da Sie diese akzeptieren müssen, um einen Kauf zu tätigen.

Für Beschwerden empfiehlt Qantas eine Kontaktaufnahme über die Customer Feedback Form. (Information in englischer Sprache)

Schlichtungsstelle des öffentlichen Personenverkehr (SöP)

Bei Vorliegen der nachfolgenden Voraussetzungen haben Sie für Flüge mit Qantas im Falle von Streitigkeiten auch das Recht, sich an die Verkehrsträger übergreifende neutrale Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e.V. ( SöP) zu wenden.

Dies ist möglich bei Anliegen im Zusammenhang mit einer

  • Nichtbeförderung, der verspäteten Beförderung oder der Annullierung von Flügen;
  • der Zerstörung, der Beschädigung, des Verlustes oder der verspäteten Beförderung von Reisegepäck, oder
  • Pflichtverletzungen bei der Beförderungen von behinderten und mobilitätseingeschränkten Fluggästen,

wenn

  • Sie sich bereits an Qantas mit Ihrem Anliegen gewandt haben und Sie innerhalb von zwei Monaten keine Antwort erhalten oder
  • Sie mit der Bearbeitung Ihres Anliegens oder mit der Erfüllung Ihrer Ansprüche durch Qantas nicht einverstanden sind,
  • Ihre finanzielle Forderung mindestens 10 Euro und höchstens 5.000 Euro beträgt,
  • Ihr Anliegen nicht bereits bei einem Gericht anhängig ist oder anhängig war oder vergleichsweise beigelegt wurde und
  • es sich bei Ihrer Reise um eine Privatreise handelt.

Wir weisen außerdem darauf hin, dass die EU-Kommission eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform") zwischen Unternehmern und Verbrauchern eingerichtet hat. Die OS-Plattform ist erreichbar unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Die EU-Passagierrechte können Sie hier einsehen http://eur-lex.europa.eu/resource.html?uri=cellar:439cd3a7-fd3c-4da7-8bf4-b0f60600c1d6.0002.02/DOC_1&format=PDF