Vorübergehende Änderungen an Bord- und Flughafenservices

Aufgrund von staatlichen Beschränkungen, einer geringeren Reisenachfrage und Gesundheitshinweisen in Verbindung mit dem Coronavirus (COVID-19) und zur Gewährleistung der Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter, haben wir unser gewöhnliches Produkt- und Serviceangebot vorübergehend reduziert.

Letzte Aktualisierung: 3. April 2020

Alert icon

Aufgrund der hohen Nachfrage kommt es zu Verzögerungen bei den Wartezeiten bei Anrufen sowie bei der Verarbeitung von Flugguthaben und anderen Optionen.

Wenn Ihre Flüge über ein Reisebüro oder eine Website eines Drittanbieters gebucht wurden, wenden Sie sich direkt an diese Unternehmen, um Unterstützung zu erhalten.

Unter Ihre Buchungsdaten verwalten oder Flugstatus finden Sie ebenfalls die aktuellsten Informationen zu Ihren Flügen.

Services an Bord

Speisen- und Getränkeangebot

Wir nehmen vorübergehende Änderungen an den Services an Bord vor, indem wir das Speisen- und Getränkeangebot auf unseren Flügen anpassen. Wir servieren keine Mahlzeiten mehr auf Inlands- und Regionalflügen. Unsere Crew serviert auf diesen Flügen weiterhin eine kostenlose Flasche Wasser und einen Snack.

Möchten Sie Speisen und alkoholfreie Getränke auf Ihrem Flug mitnehmen, können Sie dies gerne tun. Hinweis: Da der Platz in den Bordküchen beschränkt ist, müssen mitgebrachte Artikel im Handgepäck verstaut werden. Mitgebrachte Getränke müssen auch den Kontrollvorschriften für Pulver, Flüssigkeiten, Aerosole und Gels auf internationalen Flügen entsprechen.

Unterhaltung und WLAN an Bord

Derzeit stehen Unterhaltung und WLAN an Bord vorübergehend nicht zur Verfügung, einschließlich des Bordmagazins Spirit of Australia. Wir empfehlen Ihnen, eigene Unterhaltung mitzubringen, besonders bei längeren Flügen.

Wir bitten in dieser schwierigen Zeit um Ihr Verständnis.

Schließungen von Lounges und Zugangserweiterungen

Alle internationalen First, internationalen und inländischen Business, Qantas Club und regionalen Lounges von Qantas sind geschlossen. Darüber hinaus sind alle internationalen Lounges von Partnerfluggesellschaften für Qantas-Passagiere auch geschlossen.

Aufgrund dieser Lounge-Schließungen bieten wir unseren Mitgliedern mehr Flexibilität, indem wir automatisch eine sechsmonatige Verlängerung berechtigter, zahlungspflichtiger Qantas Club Mitgliedschaften und kostenloser Lounge-Einladungen, die zum 23. März 2020 aktiv waren, veranlassen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Verlängerung der Qantas Club Mitgliedschaft und Lounge-Einladungen.

Konferenzräume an Inlandsflughäfen

Alle Qantas Konferenzräume sind bis auf Weiteres geschlossen.

Valet-Dienst

Alle Qantas-Valet-Standorte sind bis auf Weiteres geschlossen.