Vorübergehende Änderungen bei Services an Bord und am Flughafen

Aufgrund staatlich angeordneter Einschränkungen, einer niedrigeren Reisenachfrage und den Empfehlungen zur Gesundheit im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19), haben wir unser übliches Produkt- und Serviceangebot vorübergehend stark eingeschränkt.

Letzte Aktualisierung: 9. März 2021

Alert icon

Aufgrund der hohen Nachfrage kommt es zu Verzögerungen bei den Wartezeiten bei Anrufen sowie bei der Verarbeitung von Flugguthaben und anderen Optionen.

Wenn Ihre Flüge über ein Reisebüro oder eine Website eines Drittanbieters gebucht wurden, wenden Sie sich direkt an diese Unternehmen, um Unterstützung zu erhalten.

Unter Ihre Buchungsdaten verwalten oder Flugstatus finden Sie ebenfalls die aktuellsten Informationen zu Ihren Flügen.

Auf dieser Seite

Check-in

Australische Inlandsflüge

Wir bitten unsere Kunden auf Inlandsflügen, einzuchecken, bevor sie am Flughafen ankommen, da so Menschenansammlungen an Check-in-Kiosken und Serviceschaltern so weit wie möglich vermieden werden. Sie können fast in allen Fällen über Ihr Mobilgerät – entweder über qantas.com oder die Qantas App – für Ihren Flug einchecken und Ihre Bordkarte herunterladen.

Falls Sie Mitglied von Qantas Frequent Flyer sind und ein Q Bag Tag haben, können Sie dieses für jedes Gepäckstück verwenden, das Sie einchecken möchten. So umgehen Sie einen Check-in-Kiosk und Serviceschalter vollständig. Auch ohne Q Bag Tag können Sie erst online einchecken und dann Ihre Gepäckanhänger am Kiosk ausdrucken.

Falls Sie online eingecheckt und irgendwelche Probleme oder Fragen haben, hilft Ihnen einer unserer Kundendienstmitarbeiter am Flughafen gerne weiter.

Internationale Flüge

Falls Sie auf einem internationalen Flug reisen, gehen Sie am Abflugtag zum Flughafen-Check-in im Abflugbereich, um einzuchecken und Ihr Gepäck aufzugeben.

Für Flüge von Neuseeland nach Australien müssen Sie eine ausgedruckte, unterschriebene GesundheitserklärungOpens external site in a new window beim Check-in vorlegen, mit der Sie Ihren Aufenthalt in Neuseeland in den 14 Tagen vor dem Abflug bestätigen.

Services an Bord – australische Inlandsflüge

Speise- und Getränkeservices

Wir haben an unseren Speise- und Getränkeservices auf australischen Inlandsflügen einige vorübergehende Änderungen vorgenommen.

Sie können gerne Ihr eigenes Essen und alkoholfreie Getränke für Ihren Flug mitbringen. Hinweis: Da der Platz in der Bordküche beschränkt ist, muss alles, was Sie mitbringen, ins Handgepäck passen. Mitgebrachte Getränke müssen außerdem gegebenenfalls alle Sicherheitsbestimmungen zu Pudern, Flüssigkeiten, Aerosolen und Gelen erfüllen.

Economy-Flüge

Falls Ihr Flug kürzer als dreieinhalb Stunden ist, wird Ihnen ein Snack und ein zur Tageszeit passendes Getränk angeboten. 

Falls Ihr Flug länger als dreieinhalb Stunden ist, wird Ihnen eine warme Mahlzeit und ein zur Tageszeit passendes Getränk angeboten. 

Eine begrenzte Auswahl an vorab bestellten Sondermahlzeiten sind auf Flügen, die länger als dreieinhalb Stunden sind, wie folgt verfügbar. Bitte kontaktieren Sie Ihr Qantas Office vor Ort, falls Sie eine Sondermahlzeit zu Ihrer Buchung hinzufügen müssen. 

Business-Flüge

Ihnen werden eine Auswahl an Hauptgerichten, Tee und Kaffee sowie Getränke von der Bar angeboten. Getränke von der Bar sind auf Flügen mit Abflug nach 9:00 Uhr verfügbar. 

Eine begrenzte Auswahl an vorab bestellten Sondermahlzeiten sind auf allen Flügen wie folgt verfügbar. Kontaktieren Sie Ihr Qantas Office vor Ort, falls Sie eine Sondermahlzeit zu Ihrer Buchung hinzufügen müssen.

Sondermahlzeiten

Optionen für Sondermahlzeiten
Medizinisch Vegetarisch Religiös Kinder
Diabetiker Westlich vegan Koscher Kinder
Gluten- und milchfrei   Muslim  

Hinweis:

  • Beantragen Sie Ihre Sondermahlzeit mindestens 24 Stunden vor dem planmäßigen Abflug. 
  • Beantragen Sie Ihre koscheren Speisen mindestens 36 Stunden vor dem planmäßigen Abflug. 

WLAN an Bord

Damit Sie auch an Bord immer in Verbindung bleiben, stellen wir in Zusammenarbeit mit Viasat schrittweise auf Inlandsflügen mit der B737 und dem A330-200 wieder auf unser schnelles und kostenloses Bord-WLAN um. Wir empfehlen Ihnen, Ihr eigenes Smartphone oder Tablet mitzubringen, um auf unser WLAN an Bord zuzugreifen. 

In der Wiedereinführungsphase dieses Service können Sie natürlich weiterhin gerne eigenes Unterhaltungsmaterial mitbringen.

Bordunterhaltung

Unsere Bordunterhaltung, einschließlich der Qantas Entertainment App, steht vorübergehend nicht zur Verfügung, darunter auch unser Bordmagazin Spirit of Australia. Wir empfehlen Ihnen, eigenes Material zur Unterhaltung mitzubringen oder Ihr Smartphone bzw. Tablet zu verwenden, um sich auf ausgewählten Inlandsflügen in Australien mit unserem WLAN an Bord zu verbinden.

Services an Bord – internationale Flüge

Speise- und Getränkeservices

Wir nehmen einige vorübergehende Änderungen an unseren internationalen Flügen vor und bieten einen vereinfachten Speiseservice.

Economy-Flüge

Ihnen wird eine warme Mahlzeit und eine kostenlose Flasche Wasser angeboten.

Business-Flüge

Ihnen wird eine warme Mahlzeit und eine kostenlose Flasche Wasser angeboten.

Bordunterhaltung

Unsere Bordunterhaltung steht vorübergehend nicht zur Verfügung, darunter auch unser Bordmagazin Spirit of Australia. Bitte bringen Sie eigenes Material zur Unterhaltung mit.

Gesundes Fliegen

Falls Sie in den kommenden Wochen fliegen, können Sie sicher sein, dass uns Ihre Gesundheit sehr wichtig ist und wir zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu Ihrem Schutz an Bord Ihres Qantas Flugs ergreifen.

Wir haben verschiedene Maßnahmen für Ihre Gesundheit und Sicherheit, darunter die Maskenpflicht, am Flughafen und an Bord ergriffen, damit Sie jeden Zeitpunkt Ihrer Reise beruhigt genießen können.

Sie erhalten von uns auch ein „Fly Well“-Set mit einer Maske und Desinfektionstüchern. Auf Anfrage sind weitere Desinfektionstücher verfügbar.

Fall Sie sich in der Woche vor Ihrem Flug unwohl fühlen oder Symptome von COVID-19 haben, sollten Sie Ihre Reisepläne verschieben. 

Weitere Informationen finden Sie unter Gesund fliegen.

Qantas Lounges

Uns ist bewusst, dass unsere Lounges ein wichtiger Teil Ihrer Reise sind. Nach der Lockerung der Reise- und Kapazitätsbeschränkungen haben wir einige von Qantas betriebene Inlandslounges in Australien wieder geöffnet.

Diese Angaben sind mit Stand 3. März 2021 korrekt. Änderungen vorbehalten.

Geöffnete Lounges

Qantas Lounges, die geöffnet sind
Qantas Business-Lounges Brisbane, Canberra, Melbourne, Perth und Sydney
Qantas Club Lounges

Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Coffs Harbour, Devonport, Emerald, Gladstone, Gold Coast, Hobart, Kalgoorlie, Karratha, Launceston, Mackay, Perth, Sydney, Tamworth und Townsville

Chairmans Lounges
Adelaide, Brisbane, Canberra, Melbourne (Montag bis Freitag), Perth und Sydney

Geschlossene Lounges

Qantas Lounges, die geschlossen sind
Qantas Club Lounges Canberra, Darwin, Melbourne, Port Hedland und Rockhampton
Internationale Lounges Internationale First- und Business-Lounges von Qantas
Alle von Partnerfluggesellschaften für Qantas Passagiere betriebenen internationalen Lounges

Berechtigung

Es gelten die Voraussetzungen für den Zutritt zur Lounge.

  • Aufgrund bundesstaatlicher und regionaler Bestimmungen zu Personengruppen in Innenräumen ist derzeit die Anzahl der Kunden, die sich gleichzeitig in einer Lounge befinden dürfen, beschränkt. Falls die Kapazität der Lounge ausgeschöpft ist, wird sie vorübergehend geschlossen und Sie und Ihre Gäste werden gebeten, zu einem späteren Zeitpunkt zurückzukehren, wenn je nach anstehenden Abflügen weniger Besucher erwartet werden.
  • Wenn am gleichen Flughafen eine Qantas Club-Lounge geschlossen und eine Business-Lounge geöffnet ist, können Sie die Business-Lounge nutzen, solange dort noch Kapazitäten frei sind.

Da inzwischen die Reise- und Kapazitätsbeschränkungen gelockert wurden und auch wieder mehr Flüge angeboten werden, freuen wir uns, inzwischen wieder mehr Kunden in unseren Lounges begrüßen zu dürfen.

Erlebnis

Beim Betreten der Lounge werden Ihnen einige vorübergehende Änderungen auffallen:

  • Eventuell werden Sie gebeten, wegen der Kontaktnachverfolgung von COVID-19-Fällen Ihre Kontaktdaten zu hinterlegen
  • Es gelten Kapazitätsbeschränkungen, die sich in Stoßzeiten auf den Zugang auswirken können
  • Abstandsregeln
  • Änderungen an den Speise- und Getränkeservices
  • Stationen mit Handdesinfektionsmitteln
  • Duschen sind weiterhin geschlossen

Verlängerung der Mitgliedschaft

Konferenzräume an Inlandsflughäfen

Alle Konferenzräume sind geschlossen. 

Valet-Parkservice

Qantas Valet in Brisbane und Adelaide ist dauerhaft nicht mehr verfügbar. Die Valet-Services in Sydney und Melbourne bleiben bestehen und sollen 2021 wieder aufgenommen werden.

 

Disclaimer: * Diese Angaben sind mit Stand vom 17. November 2020 korrekt. Änderungen vorbehalten.