Reise-Updates zum Coronavirus (COVID-19)

Letzte Aktualisierung: 3. April 2020

Alert icon

Aufgrund der hohen Nachfrage kommt es zu Verzögerungen bei den Wartezeiten bei Anrufen sowie bei der Verarbeitung von Flugguthaben und anderen Optionen. Wir danken Ihnen für Ihre Geduld. 

Unter Ihre Buchungsdaten verwalten finden Sie die aktuellsten Informationen zu Ihren Flügen.

Wir bei Qantas mussten aufgrund von staatlichen Beschränkungen, Gesundheitshinweisen und Grenzschließungen wesentliche Änderungen an unseren Services vornehmen. Dazu gehören Änderungen in unserem Netzwerk und eine Reduzierung der Flughafen- und Bordservices. Wir wissen, dass diese Änderungen sich auf viele unserer Kunden auswirken und wir bitten um Ihr Verständnis. Die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Kunden und Mitarbeiter bleiben unsere höchste Priorität.

Verwaltung Ihrer Qantas-Flüge

Ich habe mit einem Reisebüro oder auf einer Website von Drittanbietern gebucht. Was sind meine Optionen?

Wenn Sie Ihre Flüge über ein Reisebüro oder eine Website von Drittanbietern gebucht haben (zum Beispiel Webjet oder Booking.com), kontaktieren Sie diese Unternehmen direkt, um Änderungen an Ihrer Buchung vorzunehmen.

Ich habe direkt mit Qantas gebucht. Was sind meine Optionen?

Mein Flug wurde storniert

Bitte warten Sie, bis Sie von uns hören, bevor Sie Ihre Buchung ändern. Wir werden uns mit allen in Verbindung setzen, deren Flug in der nächsten Woche beeinträchtigt ist, um Ihnen Ihre Optionen mitzuteilen.

Flugstatus prüfen

Meine Flug wurde nicht storniert

Falls Ihre Reise mit Qantas bis zum 31. Juli 2020 stattfinden soll und Sie Ihre Pläne ändern möchten, können Sie Ihre Buchung stornieren und eine Gutschrift für den Gesamtwert Ihrer Buchung erhalten. Die Gutschrift ist für Buchungen und Reisen bis zum 31. Dezember 2021 gültig. Sie müssen die Änderungen Ihrer Pläne bis zum 30. April 2020 vornehmen.

Falls Sie bereits über eine vor dem 31. Januar 2020 ausgestellte Qantas-Gutschrift verfügen, wird diese ebenfalls automatisch verlängert. 

Buchungsänderungen und weitere Optionen anzeigen

Ich habe eine Buchung mit meinen Qantas Points vorgenommen

Falls Ihre Reise mit einer Classic Flight Rewards-Buchung (über Qantas Points) bis zum 31. Juli 2020 stattfinden soll und Sie Ihre Pläne ändern möchten, können Sie Ihre Buchung stornieren und jegliche Änderungsgebühren werden erlassen. Alle eingelösten Qantas Points und bezahlten Steuern, Zuschläge und Beförderungsgebühren werden erstattet.

Buchungsänderungen und weitere Optionen anzeigen

Ich fliege nach dem 31. Juli 2020

Wenn sich Ihre Pläne geändert haben und Sie nicht mehr fliegen möchten, haben Sie die Wahl, den Flug auf einen anderen Tag umzubuchen oder Ihre Buchung zu stornieren und den Wert für einen zukünftigen Flug einzusetzen.

Es gelten unsere Standard-Flugtarifregeln, daher kann eine Änderungsgebühr anfallen. Wenn Sie Ihre Tarifbestimmungen hinsichtlich Änderungs- und Stornierungsrichtlinien prüfen möchten, geben Sie Ihren Nachnamen und Ihre Buchungsnummer unter Ihre Buchungsdaten verwalten und gehen Sie zum Abschnitt für Flüge.

Buchungsänderungen und weitere Optionen anzeigen

Netzwerk-, Bord- und Flughafenservice-Updates

Änderungen am internationalen Streckennetz Symbol für internationale Flüge

Änderungen bei internationalen Flügen

Alle internationalen Flüge von Qantas und Jetstar sind bis mindestens Ende Mai 2020 aufgrund staatlicher Beschränkungen ausgesetzt. Einige zusätzliche Dienste können in Betracht gezogen werden, um die Rückkehr zu unterstützen.

Änderungen am internationalen Streckennetz
Änderungen des australischen Inlandsnetzwerks Symbol für Inlandsflüge

Änderungen bei australischen Inlandsflügen

Als nationale Fluggesellschaft bemühen wir uns, wichtige Inlands-, Regional- und Frachtverbindungen aufrechtzuerhalten. Bis Ende Mai 2020 streichen wir jedoch über 50 % unserer Inlandsflüge.

Änderungen des australischen Inlandsnetzwerks
Auswirkungen auf Services Lounge-Symbol

Vorübergehende Änderungen an Bord und an Services

Aufgrund von staatlichen Beschränkungen und einer geringeren Reisenachfrage haben wir unser Speisen- und Getränke- sowie Unterhaltungsangebot reduziert und Lounges, Konferenzräume und Valet-Dienste geschlossen.

Auswirkungen auf Services
Gesundheit an Bord Herz-Symbol

Ihr Wohlergehen an Bord

Das gesamte Qantas-Team ist Ihrem Wohlergehen verpflichtet. Aufgrund unserer hohen Reinigungsstandards ist das Risiko gering, sich an Bord mit einem Virus zu infizieren.

Gesundheit an Bord

Verlängerung des Qantas Frequent Flyer Mitgliedsstatus und Lounge-Zugangs

Verlängerung des Mitgliedsstatus Stern-Symbol

Damit Sie Ihren Qantas Frequent Flyer Mitgliedsstatus beibehalten

Für berechtigte Qantas Frequent Flyer veranlassen wir eine automatische Verlängerung des Mitgliedsstatus um 12 Monate.

Verlängerung des Mitgliedsstatus
Verlängerung des Lounge-Zugangs Symbol für die Qantas Club Mitgliedschaft

Qantas Club Mitgliedschaften und kostenlose Lounge-Einladungen

Ihre bezahlte Qantas Club Mitgliedschaft wird verlängert sowie auch die meisten kostenlosen Lounge-Einladungen, die zum 23. März 2020 aktiv waren.

Verlängerung des Lounge-Zugangs

Offizielle Reisebeschränkungen und -warnungen

Reisen innerhalb Australiens

Einige australische Bundesstaaten und Territorien haben als Reaktion auf den Coronavirus neue Maßnahmen eingeführt, die sich auf Ihre zwischenstaatlichen Reisen auswirken können. Überprüfen Sie die neuesten Informationen von jeder staatlichen Tourismusagentur:

New South Wales Northern Territory Queensland Südaustralien Tasmanien Victoria Westaustralien

Abflug aus Australien

Informieren Sie sich vor Ihrem Abflug aus Australien unbedingt über die neuesten Reisewarnungen.

Aktuelle Reisewarnungen prüfen

Reisen nach Australien

Sie müssen die Einreiseanforderungen für die Länder/Gebiete mit neuen Einschränkungen erfüllen, sonst dürfen Sie Ihren Flug nicht antreten.

Die australische Regierung hat die Einreise nach Australien beschränkt. Australische Staatsbürger oder ständige Einwohner (und ihre unmittelbare Familie) sind davon jedoch ausgenommen. Die australische Regierung gab bekannt, dass alle Personen, die neu einreisen, sich selbst für 14 Tage isolieren müssen.

Wenn Sie Australien besuchen, informieren Sie sich über die Reisehinweise Ihrer eigenen Regierung. Dort finden Sie die neuesten Informationen zu Ihren geplanten Reisezielen und Zwischenstopps, da diese ständig überarbeitet werden.

Die neuesten australischen Einreisebestimmungen lesen