Gehörlose oder hörgeschädigte Fluggäste

Wenn Sie gehörlos oder hörgeschädigt sind, haben wir hier alle Details beschrieben, die Sie von der Buchung bis zur Ankunft benötigen.

Auf dieser Seite

Eine Buchung vornehmen

Wenn Sie bei Ihrer Reise mit uns Hilfe benötigen, teilen Sie uns bitte zum Zeitpunkt der Buchung mit, welche Unterstützung Sie benötigen. Wenn Sie über qantas.com buchen, kontaktieren Sie Ihr Qantas Büro vor Ort unmittelbar nachdem Sie Ihre Buchung gemacht haben, um frühzeitig Ihren besonderen Bedarf anzusprechen.

  • Es ist für uns nützlich zu wissen, ob Sie z.B. Lippen lesen können oder ob unsere Mitarbeiter einen Stift und Papier verwenden oder lauter sprechen sollen, da wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten möchten.
  • Sie müssen nicht mit einer Betreuungsperson reisen, außer Sie haben einen besonderen Bedarf hierfür. Falls Sie mit einer Betreuungsperson reisen müssen, haben Sie möglicherweise Anspruch auf einen ermäßigten Flugpreis.
  • Wenn Sie mit Ihrem bereits zugelassenen Begleithund reisen möchten, kontaktieren Sie bitte Ihr Qantas Büro vor Ort.
  • Gehörlose Kunden oder Kunden mit Hör- oder Sprachbehinderung haben die Möglichkeit, uns über den  National Relay Service (NRS) rund um die Uhr und an jedem Tag der Woche zu kontaktieren.
    • TTY-Anwender Telefon 133 677 (oder +61 7 3815 7799 falls Sie von außerhalb Australiens anrufen), fragen Sie dann nach der Nummer 13 13 13.
    • Sprechen und Hören (Speech-to-Speech-Relais) Anwender Telefon 1300 555 727 (oder + 61 7 3815 8000 falls Sie von außerhalb Australiens anrufen), fragen Sie dann nach der Nummer 13 13 13.
    • Internet-Relay-Benutzer verbinden sich mit dem NRS und fragen dann nach 13 13 13.
  • Sie sind nicht verpflichtet, uns zu benachrichtigen, wenn Sie Hörgeräte, spezielle Headsets zur Verwendung mit unserem Bordunterhaltungssystem, Audioempfänger oder andere batteriebetriebene Hilfsmittel, die keine Stromversorgung vom Flugzeug benötigen, mit an Bord nehmen möchten.
  • Wenn Sie planen, eine Sendevorrichtung oder ein Assistive Listening Gerät (Hörverstärker), das Strom vom Flugzeug benötigt, mit an Bord zu bringen, lassen Sie es uns bitte bei der Buchung wissen, damit wir überprüfen können, ob es unseren Sicherheitsanforderungen entspricht.
  • Ein Meet and Assist Service kann angeboten werden, wenn Sie Hilfe innerhalb des Flughafens benötigen. Am besten Sie informieren uns gleich bei der Buchung über solche Anforderungen.

Am Flughafen

  • An allen Qantas Terminals innerhalb Australiens können wir Ihnen Unterstützung von der Bordsteinkante an anbieten, sofern unser Personal zur Verfügbarkeit steht. Bei der Ankunft am Flughafen muss der Passagier von jemandem begleitet werden, der unser Personal darauf hinweisen kann, dass Hilfe an der Bordsteinkante erforderlich ist.
  • Wenn Sie taub oder schwerhörig sind, können wir Ihnen keinen Sitzplatz in der Ausgangsreihe zuweisen, es sei denn, Ihr Gehör wird durch den Einsatz eines Hörgerätes korrigiert. Dies liegt daran, dass Passagiere, die in den Ausgangsreihen sitzen, im Notfall verpflichtet werden können, die Anweisungen der Besatzung zu unterstützen und zu befolgen. Bitte denken Sie also an die Anforderungen und zusätzlichen Bedingungen für die Sitze in den Ausgangsreihen.
  • In einigen Flughafen-Terminals und Flughafen-Lounges stellen wir Hörschleifen zur Verfügung. Beschilderungen sind sichtbar aufgehängt, und zeigen an, wo diese verfügbar sind.
  • Wir bieten Untertitel für einige Fernsehprogramme in einigen Flughafenterminals und einigen Flughafenlounges an.

Im Flugzeug

  • Wenn Ihr Gehör nicht durch den Gebrauch eines Hörgerätes korrigiert wird, steigen Sie zuerst ein und erhalten dann eine individuelle Sicherheitseinweisung.
  • Wenn an Bord Ankündigungen gemacht werden, wird die Crew in der Kabine ihr Bestes tun, um Ihnen relevante individuelle Updates (wo immer möglich) unter Verwendung Ihrer bevorzugten Kommunikationsmethode (z.B. Lippenlesen oder schriftliche Notizen) zur Verfügung zu stellen. Bitte stellen Sie sich der Crew vor und teilen Sie uns Ihre Präferenzen mit.
  • Wir bieten Untertitel zu einigen unserer Unterhaltungsprogramme und Filme an Bord an.
  • Qantas bietet drei untertitelte oder mit Untertiteln versehene englischsprachige Filme auf allen Qantas-Flügen an, die über Audio Visual On Demand (AVOD) Inflight Entertainment Systeme verfügen. Hinzu kommt eine Reihe von fremdsprachigen Filmen mit englischen Untertiteln, die in den Langstreckenflugzeugen (Airbus 380, Boeing 747, Boeing 787, Airbus 330) erhältlich sind, die mit AVOD ausgestattet sind.
  • Wenn Sie Ihr eigenes Headset mitbringen möchten, benötigen Sie eine zweipolige Buchse, um sich an das AVOD Bordunterhaltungssystem von Qantas anzuschließen. Für die Verwendung der von Qantas bereitgestellten iPads auf zugelassenen Flügen ist ein einpoliger Stecker erforderlich. Bei Bedarf bringen Sie am besten einen eigenen Adapter mit.
  • Hörgeräte oder andere Geräte, die Bluetooth verwenden, können jederzeit an Bord von Airbus 330, Airbus 380, Boeing 787, Boeing 737 und QantasLink Flugzeugen eingesetzt werden.
  • In den Boeing 747-Flugzeugen müssen Hörgeräte oder Geräte, die Bluetooth verwenden, während des Rollens, Abhebens und Landens ausgeschaltet werden. Daher können Passagiere mit Bluetooth-Hörgeräten oder anderen Geräten nicht in den Ausgangsreihen der Boeing 747 sitzen.

Bei der Ankunft

Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei den Flugverbindungen und dem Transfer Ihres Gepäcks.