Logo des Northern Territory (NT)
Katherine Gorge, Darwin
Katherine Gorge
Darwin

Mitten in dem traditionellen Gebiet der Larrakia befindet sich die einzigartige tropische Hauptstadt Darwin, die Sie mit ihren endlosen Erlebnissen und ihrer atemberaubenden Natur in direkter Umgebung begeistern wird. Von Bootsfahrten mit springenden Krokodilen bis hin zu luxuriösen Kreuzfahrten bei Sonnenuntergang sind die Aktivitäten so extrem und abwechslungsreich wie das Wetter. Sie sollten dieses abenteuerliche Paradies kennenlernen, um einen Eindruck von der lokalen Lebensweise zu bekommen, bevor Sie sich weiter zum Top End wagen. 

Flugangebote

Warum mit Qantas fliegen?

Gepäcksymbol

Nutzen Sie dank des Freigepäcks für jeden Flug Ihre Reise optimal.

Speisensymbol

Genießen Sie kostenfreie Speisen und Erfrischungsgetränke auf jedem Ihrer Flüge mit uns.

Unterhaltungssymbol

Genießen Sie auf jedem Flug ein vielfältiges Unterhaltungsangebot, einschließlich Nachrichten, Fernsehen, Filmen, Radio und mehr.

Tipps für Unterkünfte

Ganz gleich, ob die Stadt Ihr Tor zum Top End ist oder Sie mehr über die Hintergründe und Kultur der Hauptstadt des Northern Territory erfahren wollen – Darwin ist definitiv ein florierender und lebendiger Ort. Entlang der Darwin Esplanade befinden sich mehrere Luxushotels neben einigen günstigeren Optionen für Selbstversorger, die jedoch alle Blick auf den Hafen sowie unkomplizierten Zugang zu den vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt bieten. Wenn Sie der Hitze entkommen wollen, halten Sie sich zwischen der Pool-Bar und dem privaten Strand des erstklassigen SKYCITY Hotel and Resort auf, das sich in bester Lage für einen Besuch des Mindil Beach befindet.

Wenn Sie kostengünstig reisen möchten, sind Chilli‘s Backpackers oder Melaleuca on Mitchell-Darwin YHA gute Adressen, die unterhaltsame Aufenthalte im Herzen der Stadt garantieren. In Parap gibt es eine Vielzahl an voll ausgestatteten Appartements, in denen Sie sich zwischen Ihren Besuchen auf den Samstagsmärkten oder in den gemütlichen Cafés entspannen können.

Auf halbem Weg zwischen Darwin und Kakadu befinden sich die stilvollen Kabinen und Safari-Zelte der Wildman Wilderness Lodge, wo Sie unzählige Abenteuer erleben können, wie zum Beispiel eine Bootsfahrt durch die Wetlands oder Angeltouren. Das Mary River Wilderness Retreat ist ebenfalls ein exzellenter Ort für luxuriöses Camping in der Nähe von Kakadu und der unglaublichen Tier- und Pflanzenwelt, die dort zu Hause ist.

Inspiration

Darwin ist eine abenteuerliche Stadt, wo Sie nicht nur einige der wirklich überwältigendsten Umgebungen Australiens entdecken können, sondern auch kulinarische und kulturelle Höhepunkte erleben. Eine ideale Reisezeit ist im August, wenn das Darwin Festival stattfindet, auf dem Sie zu einigen der besten Musikern des Landes tanzen und gleichzeitig die Popup-Bars und -Restaurants im Freien genießen können. Wie weit würden Sie gehen, um den Blick auf ein Krokodil werfen zu können? In der Crocosaurus Cove in der Stadt bieten sich Ihnen diesbezüglich zwei Möglichkeiten – sie von den Ständen aus zu beobachten oder sie in schwimmenden Käfigen aus nächster Nähe zu betrachten. Wenn Sie diese berechnenden Kreaturen in ihrer natürlichen Umgebung sehen möchten, können Sie eine 40-minütige Fahrt zum Mary River unternehmen, wo drei Tour-Unternehmen Sie hinaus aufs Wasser bringen, um die Krokodile auf der Jagd nach ihrem Abendessen beobachten zu können.

Wenn Sie nun die Krokodile noch mit Kultur verbinden möchten, entscheiden Sie sich für die Guluyambi Cultural Cruise, die lokalen Aboriginals gehört und von ihnen betrieben wird. Sie bieten eine einzigartige Tour entlang der spektakulären Landschaft des East Alligator River sowie einen Einblick in die Kultur der traditionellen Eigentümer dieses Landes. Sie wollen sich an einem krokodilfreien Ort abkühlen? Dann besuchen Sie die unberührten natürlichen Schwimmbecken, die kleinen Wasserfälle und das üppige Grün von Berry Springs, die sich, im Gegensatz zu vielen anderen herrlichen Schwimmbecken der Region, nur 40 Minuten von der Stadt entfernt befinden.

Wenn Sie dort angekommen sind, verbringen Sie den Tag mit der Erkundung der Wetlands. Corroboree Billabong Wetland Cruise bietet unglaubliche Vogelbeobachtungen entlang der Mary River Wetlands, während Ayal Aboriginal Tours eine exklusive Tour durch eines der weniger besuchten Gebiete in Kakadu anbietet, bei der Sie mehr über die faszinierende Geschichte der Buffalo-Jagd und ihre spezielle Verbindung zu diesem Land lernen können.

Sightseeing & Aktivitäten

Lesen Sie mehr über Kakadu (in englischer Sprache)

Kakadu National Park

Dieser denkmalgeschützte Park mit seinen wunderschönen Wasserfällen, den exotischen Vögeln und Wanderwegen ist ein absolutes Muss und erfordert kein bestimmtes Fitnesslevel. In dem riesigen Kakadu National Park können Sie eine der größten Kollektionen an Aboriginal Rock Art besuchen.

Um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Parks zu besuchen, empfiehlt sich der für Touristen ausgelegte Nature‘s Way, der Sie zu den Mamukala Wetlands, dem Bowali Visitor Centre, der Stadt Jabiru, Nourlangie Rock, Jim Jim und Twin Falls, Cooinda und Gunlom führt. 

Lesen Sie mehr über Kakadu (in englischer Sprache)
Entdecken Sie mehr Aktivitäten in Katherine (in englischer Sprache) Darwin Wasserfall

Katherine

Dieser wahrhafte Spielplatz im Freien überwältigt mit seiner Auswahl von Aktivitäten: Sie können wählen zwischen Angeln, Camping, Kayakfahren, Trekking oder einer Dinner Cruise bei Sonnenuntergang, die durch die Schluchten von Katherine Gorge im Nitmiluk National Park führt.

Bewundern Sie den mächtigen Katherine River, der durch Katherine Gorge fließt oder begeben Sie sich auf Abenteuersuche in den Nationalparks Elsey und Gregory und campen Sie dort. Der Daly River und die Gulf Region sind renommierte Ziele für Angler und die Gemeinde Mataranka ist bekannt für ihre reiche Geschichte.

Entdecken Sie mehr Aktivitäten in Katherine (in englischer Sprache)
Ein Paar im Auto mit Landkarte

Transportmöglichkeiten

Am Flughafen: Auf dem 12,5 Kilometer vom Stadtzentrum entfernten Flughafen von Darwin landen und starten Inlandsflüge sowie internationale Flüge. Vor dem Terminal befinden sich ein Taxistand und ein Shuttleservice.

In der Stadt und in ihrer Umgebung: Busse, Taxis und Fahrräder ermöglichen ein einfaches Erkunden der Stadt Darwin, aber am praktischsten ist es, zu Fuß unterwegs zu sein. Es gibt viele Fußwege am Kai, an der Esplanade, durch die Stadt und die Gärten sowie entlang anderer Sehenswürdigkeiten und historischer Stätten.

Ähnliche Reiseziele

Flüge suchen

Laden...

Wichtige Informationen