Qantas B787-9 Dreamliner

Neue Ära. Gleiche Begeisterung. Finden Sie heraus, was den Qantas Dreamliner zum weltweit modernsten Langstreckenflugzeug seines Typs macht.

Auf dieser Seite

Flugzeug

Design

Jedem Passagier optimalen Komfort und Platz zu bieten, ist das Hauptziel des Designs des Qantas Dreamliner, der 236 Sitze bietet – weniger als die meisten Flugzeuge seines Typs.

Das Flugzeug ist mit modernster Technologie ausgestattet, damit Turbulenzen und Flugzeugvibrationen reduziert werden und die Geräuschqualität verbessert wird, um ein besonders sanftes Flugerlebnis zu bieten. Jeder Sitz ist dafür geschaffen, höchstmöglichen Komfort auf Langstreckenflügen zu bieten. Die Sitze der Business Suites und Premium Economy des Dreamliner werden ab 2019 als Teil eines Upgrades des größten Flugzeugtyps für Langstreckenflüge auch in der Flugzeugflotte des Typs Airbus A380 installiert.

Die Fenster unseres Dreamliners sind 65 % größer als vergleichbare Flugzeugfenster und bieten den Passagieren somit ein Gefühl von mehr Platz und die Möglichkeit, mehr von der Welt zu sehen.

Hier finden Sie den Sitzplan der Boeing 787-9.

Namen der Flugzeugflotte

Jeder unserer 14 Dreamliner wird nach etwas benannt, das spezifisch für Australien ist, darunter Tiere, Orte und Literatur. Acht Namen wurden von unseren Kunden gewählt und der Name „Great Southern Land“ wurde unserem ersten Flugzeug gegeben.

Die Namen unserer Dreamliner umfassen:

• Great Barrier Reef
• Boomerang
• Skippy
• Waltzing Matilda
• Uluru
• Great Southern Land
• Quokka
• Dreamtime
• Jillaroo
• Emily Kame Kngwarreye.

Erlebnis

Kommen Sie an Bord, um verbesserte Beleuchtung, revolutionierte neue Sitze und moderne Speisen zu erleben. Von Ästhetik bis zu Funktionalität – wir haben auch das Gewicht unseres stilvollen, von David Coan entworfenen Geschirrs reduziert, das in unseren Premium-Kabinen verwendet wird. Jedes dieser Einrichtungsteile wurde sorgfältig dafür ausgewählt, Ihre Reise zu etwas Besonderem zu machen.

Um mehr über das Design unserer revolutionären Sitze in der Business, Premium Economy oder Economy unserer Dreamliner zu erfahren, konsultieren Sie die Seite Reiseklassen.

Gesundheit und Wohlbefinden

Wir freuen uns über unsere Partnerschaft mit dem The Universtity of Sydney's Charles Perkins Centre, um ein neues Konzept für Langstreckenflüge zu entwickeln – eine Zusammenarbeit der Weltklasse.

Auf unseren Dreamliner-Flügen erleben Sie einen neuen Fokus auf Gesundheit und Wohlbefinden, der Ihre Reise in etwas ganz Neues verwandeln wird.  Teil dieser Zusammenarbeit ist es, dass Kunden, die einen Zwischenstopp in Perth haben, eine angenehmere Wartezeit in unserer modernen Perth International Transit Lounge verbringen können.

An Bord

  • Um Ihnen die Umstellung auf die Zeitzone an Ihrem Reiseziel zu vereinfachen und Jetlag zu verringern, bezieht sich das Kabinenpersonal ab dem Zeitpunkt, zu dem Sie das Flugzeug betreten, auf die Uhrzeit am Zielort.
  • Wir stimmen unseren Speise- und Getränkeservice an Bord und sogar die Zeit, zu der wir Ihnen raten, sich auszuruhen und zu schlafen, auf die Uhrzeit am Zielort ab, damit sich Ihr Körper darauf einstellen kann.
  • In allen Kabinen werden leichtere und gesündere Speiseoptionen, inspiriert vom Charles Perkins Centre und kreiert von Neil Perry, dem Director of Food, Beverage and Service (Direktor für Speisen, Getränke und Service) angeboten.  Die Wissenschaft dahinter zu verstehen, auf welche Art und Weise Speisen unsere Körper beeinflussen, war die Grundlage für die Neugestaltung unserer Menüs und Gerichte, die auf besonders langen Langstreckenflügen angeboten werden. Sie können fettarme Proteine, viel nährreiches Obst und Gemüse und gesunde Snacks erwarten, neben unseren gewöhnlichen Kundenfavoriten.
  • Das Beste für die optimale Flüssigkeitszufuhr an Bord sind stilles Wasser oder Wasser mit Kohlensäure, Wasser mit Aromen oder Kräutertees. Wir bieten unseren Kunden während des Fluges das exklusive Wasser mit Aromen von Rockpool, Quench, um es interessant und verlockend zu machen, genug zu trinken. In der Business Class wird außerdem Rockpools charakteristischer Kräutertee mit original australischen Aromen zur Verfügung stehen.
  • Sie haben vielleicht schon festgestellt, dass unsere Kabinenbeleuchtung der Tageszeit Ihres Reiseziels angepasst ist, einschließlich eines simulierten Sonnenaufgangs, um auf morgendlichen Flügen das Gefühl zu bekommen, gerade aufzuwachen.
  • Tragen Sie komfortable Kleidung und Schuhe, in denen Ihnen nicht zu heiß wird.
  • Entspannen Sie sich und lassen Sie die Welt vorbeifliegen, indem Sie sicherstellen, dass Sie den Bildschirm ausschalten und grelle Lichter vermeiden, bevor Sie schlafen oder sich ausruhen möchten.

Reiseziele

Dank des leichteren Körpers aus Kohlefasern, hochmodernen GEnx-Triebwerken und fortschrittlichen Systemen an Bord verbraucht der Dreamliner außerdem erstaunliche 20 Prozent weniger Treibstoff als Flugzeuge von vergleichbarer Größe – und dies eröffnet eine Welt voller neuer Reiseziele.

Reiseziele und Flugnummern unserer Dreamliner
Reiseziel Flugnummer
Brisbane <> Chicago (ab 20. April 2020) QF85/QF86
Brisbane <> Los Angeles <> New York QF15/QF16 (BNE <> LAX)
QF11/QF12 (LAX <> JFK)
Brisbane <> San Francisco (ab 9. Februar 2020) QF59/QF60
Los Angeles <> New York QF11/QF12
Melbourne <> Los Angeles QF93/QF94
Melbourne <> Perth <> London QF9/QF10
Melbourne <> San Francisco QF49/QF50
Sydney <> San Francisco (ab 4. Dezember 2019) QF73/QF74