safety video image boy holding plane

SICHERHEITSVIDEO

Entdecken

EIN JAHRHUNDERT DER SICHERHEIT

Qantas sorgt seit fast 100 Jahren für die sichere Verbindung von Reisenden weltweit. Als Teil unserer Hundertjahrfeier haben wir ein neues Sicherheitsvideo erstellt, das die Passagiere an die Vergangenheit erinnern soll.

Eins ist sicher – es ist kein gewöhnliches Sicherheitsvideo. „Ein Jahrhundert der Sicherheit“ umfasst 10 Jahrzehnte und präsentiert einige der Momente, die Qantas zur sichersten Fluggesellschaft der Welt gemacht haben. Monatelang wurde geforscht und gearbeitet, um das Flugzeug, die Uniformen und die Standorte nachzustellen und nebenbei werden einige subtile Hinweise auf Menschen und Orte gemacht.

qantas safety video making

SICHERHEIT IST UNSERE HÖCHSTE PRIORITÄT

Um jede Szene bis aufs letzte Detail geschichtsgetreu darzustellen und die Passagiere auf eine wahrhafte Zeitreise mitzunehmen, wurden einige Anstrengungen unternommen: von Shootings im ursprünglichen Qantas-Hangar in Longreach über das Auftreiben originaler Tee-Sets aus den 1940ern und dem Zurückholen von Boeing-Elementen aus der Mojave-Wüste bis hin zur Nachbildung des Oberdecks aus den 1970ern.

Die Qantas-Tradition wird eingehalten, indem jeder Pilot, Ingenieur und jedes Crew-Mitglied, das in dem Video gezeigt wird, von einem Qantas-Mitarbeiter dargestellt wird, der aktuell in der entsprechenden Rolle tätig ist – Kane, momentan ein Pilot der QantasLink Dash8, spielt den Avro-Pilot aus den 1920ern; Allison, die momentan als Ingenieurin bei Qantas arbeitet, kann an Sydneys erstem internationalen Flughafen in den 1930ern gesehen werden; und Chelsea, ein aktuelles Crew-Mitglied, zeigt die lebhafte rote Uniform der 1960er.

Der Song von Peter Allen „I Still Call Australia Home“ („Ich nenne Australien immer noch mein Zuhause“) wurde ebenfalls an jedes Jahrzehnt angepasst und als Ergebnis wurde es mit Ragtime-Klängen der 1920er, dem Big Band-Stil der 1940er, Jazz der 1950er und mit den Stadium Rock-Tönen der 1980er kombiniert.

Dieses Video verdeutlicht, dass Sicherheit bei uns schon immer oberste Priorität hatte und dass dies auch weiterhin so bleiben wird. Wir freuen uns darauf, gewährleisten zu dürfen, dass wir gemeinsam auf einen sicheren Flug in die Zukunft starten.

„Ein Jahrhundert der Sicherheit“ wird ab März 2020 auf allen Qantas-Flügen gezeigt.

ROSE BAY

Die Qantas-Flugboote flogen erstmalig 1938 in Singapur, wodurch Rose Bay zu Sydneys erstem internationalen Flughafen wurde.

rose bay vinatge film crew
rose bay vintage film scene

Die Empire-Flugboote von Qantas führten den kompletten Kabinenservice ein, mit Speisen und Getränken für bis zu 15 Passagieren.

1950er

Der erste Trans-Pazifik-Flug von Qantas wurde 1954 mit einer Super Constellations-Maschine nach San Francisco durchgeführt.

qantas cabin crew vintage 1950s
vintage 1950s passengers

Dieses spezielle Set motorisierter Airstars wurde vom Qantas-Ingenieur George Roberts entworfen und so gebaut, dass größere Flugzeuge aufgenommen werden konnten und es für das Bodenpersonal einfacher war, sie sicher an ihren Platz zu bringen. Vorher wurden Airstars auf Rädern bewegt und manuell positioniert.

1960er

Die korallfarbene Minirock-Uniform wurde 1969 bei Qantas eingeführt.

cabin crew vintage 1960s
Nancy Bird Walton

Nancy-Bird Walton war die erste australische Frau, die als kommerzielle Pilotin angestellt wurde. 

1970er

1974 wurde eine neue Uniform für das weibliche Kabinenpersonal eingeführt, das Emilio Pucci in hellen Farben entworfen hatte. Es war die erste Crew-Uniform ohne Hut.

cabin crew vintage 1970s
vinatage 1970s capatain's club upper deck

Die Einrichtung der Erste-Klasse-Lounge im Oberdeck wurde den Schiffkabinen aus dem späten 18. Jahrhundert nachempfunden.

1980er

Die blaue, von Yves Saint Laurant entworfene Uniform für das Kabinenpersonal umfasste „Mix and Match“-Elemente, zu denen unter anderem Cardigans aus Wolle gehörten. 

qantas staff vintage 80's uniform
vinatge 1980s suitcase with qantas baggage tag

Das charakteristische rot-weiße Känguru-Logo hüpfte erstmalig 1984 an Bord. 

2000er

Das auffällige Wirriyarra-Muster auf der Kabinenpersonal-Uniform von Qantas wurde von Balarinji entworfen. Es war in Braun und Rot gehalten, als es 2003 eingeführt wurde, wurde aber später in Silber und Blau umgewandelt.

vintage cabin crew 1990s